Schnellanfrage
Schnellanfrage

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Formulares erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Hotel Muchele Südtirol  >  Muchelen  >  Gastgeber

Fünf gewinnt

Familienzauber, Gastgeber und Werte


Wir sind fünf. Somit schwirrt immer einer von uns umher.

Hotel Muchele


Die ganze Familie, also Mama, Tata (südtirolerisch für Papa) und wir drei Töchter, arbeiten zusammen. Da der eine Ganthaler weiß, was der andere Ganthaler besser kann, geht es bei uns sehr harmonisch zu. Das klingt kitschig, ist aber so.


Jeder wünscht sich Spaß und einen glücklichen Gast. Das macht uns eigentlich zu einem unschlagbaren Team.


Mama

Mama

Im Muchele ist Franziska rar, von Mai bis September führt sie unser zweites Hotel am Meer (in den Marken). Jeder, der „Berg & Meer“ bucht, kann sich davon überzeugen, dass Franziska kein Phantom ist, sondern die Liebste von uns fünf. Im Grunde zieht sie alle Fäden im Hintergrund. Wie das eben so üblich ist bei den Mamis.

Tata

Tata

Hansjörg´s Leidenschaft, neben Wein und seinen 4 Frauen, sind die Turntables am Donnerstag (Achtung, nicht vor Mitternacht schlafen gehen!) und all die vielen Umbauten im Muchele. Wir sagen immer „Tata, du bist Beton-süchtig“.

Martina & Priska

Martina & Priska

führen das Hotel und ergänzen sich eigentlich wie ein Liebespaar. Marketing ist hausgemacht, ein bisschen designaffin sind alle Ganthalers und eigentlich vergeht kein Tag, an dem nicht gemeinsam ein Glas Wein getrunken wird. Martina ist der kreative Kopf der Familie. Priska ist diplomierte Sommelière und ihre Leidenschaft gilt dem guten Essen. So kam es zum neuesten Projekt der hauseigenen Vinothek & Feinkostladen „Cuvée“.

Anna

Anna

Anna ist die jüngste von uns Schwestern. Sie sorgt für glückliches Wohlbefinden in dem nach ihr benannten Spa. Jedes Jahr erweitert sie ihre Pflegelinie "Anna Care" - ein Produkt, entwickelt mit unserer Pharmazeutin des Vertrauens. Ja, und ihr neuester Streich ist das eigene Modelabel "Anna Teresa". Es vereint höchste italienische Lederhandwerkskunst und feinste italienische Schneiderpräzision aus den Marken. Einfach eine Privataudienz ausmachen – ganz unverbindlich. Oder inzwischen auf Instagram oder im Onlineshop stöbern.


Kein Konzept

So wie wir das gerne haben...


Wir sind klein und familiengeführt, unsere Heimat ist der schönste Fleck der Welt und unser Geheimnis ist die Liebe zum Detail. Gähn. Diesen Satz kennt man in Südtirol zur Genüge (stimmt ja eigentlich auch alles).


Wir im Hotel Muchele haben aber
kein Konzept. Ganz ehrlich!


Wir umgeben uns einfach mit schönen Dingen, essen am liebsten immer beste Qualität und schätzen eine unbeschreiblich gute, lockere Atmosphäre. Der Mensch mitsamt seinen Geschichten und Bedürfnissen steht dabei im Mittelpunkt.





Das Much.

Unser jährlich heiß ersehntes Magazin für Südtirol-Liebhaber, Architektur und Lebensfreude.



Ausgabe Nr° 1 – 2015

Hotel Muchele

Ausgabe Nr° 3 – 2017

Hotel Muchele

Ausgabe Nr° 5 – 2020

Hotel Muchele

Ausgabe Nr° 2 – 2016

Hotel Muchele

Ausgabe Nr° 4 – 2018

Hotel Muchele

Ausgabe Nr° 6 – 2021

Hotel Muchele


Angefangen hat alles mit der Idee
„komm, lass uns ein Muchele-Magazin machen“.


Der Arbeitseinsatz war verrückt. Als wir aber „Das Much Nr. °1“ in den Händen hielten, waren die Gefühle überwältigend! Jetzt sind wir schon bei der Nummer 6.

Wir prahlen natürlich ständig damit, deshalb gehen wir mit unserem Magazin sehr sparsam um. Jeder Gast, der unser gutes Stück aber zu schätzen weiß, dem schicken wir gerne eines nach Hause.





X
Ach bleibt doch noch ein bisschen.
Wir telefonieren auch gerne. Wie früher :)

+39 0473 291135

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok