Schnellanfrage
Schnellanfrage

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Formulares erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Hotel Muchele Südtirol  >  Geniessen  >  Frühstück
Hotel Muchele
Hotel Muchele


Guten

Morgen



Ganz ehrlich… am liebsten würden wir uns zu euch setzen, denn frühstücken tun wir am liebsten!


Deshalb liegt uns
die beste Qualität
bei den einfachen
Dingen am Herzen.

Hotel Muchele

Vom handgefilterten Kuntrawant Kaffee, dem Brot von unserem Lieblingsbäcker, der Butter von der Sennerei, hausgemachten Marmeladen und natürlich Speck vom Dorfmetzger.

Alex ist der Süßspeisen-Ferrari. Mit viel Liebe, süßen Früchten aus Südtirol und extra-wenig Zucker kocht er seine Marmeladen ein. Da freuen sich die Hüften und es bleibt noch Platz fürs Kompott. Da Frühstückskoch Francesco immer für einen Spaß zu haben ist, überrascht er schon mal frühmorgens mit einer Pizza Britta, einer Panna cotta oder lauwarmem Porridge.
Den großen Eierwunsch, dass alle Eier, welche in die Muchele Küche rollen, von glücklichen Freilandhühner stammen, haben wir uns erfüllt. Jetzt kommt aber sogar der Ziegenkäse von fröhlichen Vinschger Bergziegen und das Gemüse vom Biobauer Ulrich vom Etschmannhof. 

Und natürlich die Butter – als schönstes Naturprodukt von Mutter Südtiroler Erde – stammt von der Algunder Sennerei. What a pleasure. Schönes Frühstück!





Hotel Muchele

Für Ihre Eierwünsche dürfen Sie sich dann an unsere Serviceprinzen und Prinzessinnen wenden. Mit ein bisschen Geduld servieren wir die Speisen von glücklichen Hühnern nämlich am Tisch – ganz ohne Anstehen. 


Der Herr Mango ist schon mal zu Gast. Tja, da sieht man die Kiwi schon öfters. Diese wächst nämlich auch hier. Dank dem mediterranen Klima.



Hotel Muchele

Unsere liebste Kaffeerösterei

kuntrawant





Ganz sauber sind wir dann doch nicht, denn unser Kaffee wird geschmuggelt. Oder wurde geschmuggelt, daher der Name unserer kleinsten Kaffeerösteri Südtirols „Kuntrawant“ (Vinschger Mundart für Schmuggeln, in italienisch „contrabbando)!


Hotel Muchele

Handwerklich werden im traditionellen Trommelröster biologische Kaffeebohnen in 5kg-Mengen veredelt. „Handgefiltert“ schmeckt er am besten, und deshalb brühen wir ihn in der Chemex (altbewährt, seit 72 Jahren).




X
Ach bleibt doch noch ein bisschen.
Wir telefonieren auch gerne. Wie früher :)

+39 0473 291135

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
Infos
Ok